DIY: gehäkeltes Karotten-Körbchen

/ Leave a Comment
Häkelanleitung für ein österliches Karotten-Körbchen von Ars Vera

Zu Ostern gehört natürlich auch ein Osternest, für das "man" doch eigentlich nie zu alt ist ... ;-) Von mir gibt es in diesem Jahr eine gehäkelte Variante: ein Karotten-Körbchen, dessen Häkelanleitung ihr in diesem Blogpost findet

Zum Nachhäkeln benötigt ihr:

- orangefarbene und grüne Wolle (Die eigentlichen Karotten sowie den Körbchenboden habe ich mit doppeltem Faden gehäkelt.)
- Häkelnadel
- Wollnadel
- Schere

Und so wird gemacht:

Abkürzungen
LM = Luftmasche(n)
FM = feste Masche(n)
KM = Kettmasche(n)

Zunächst häkelt ihr die eigentliche Karotte. Diese wird von unten nach oben gehäkelt. Startet hierfür mit 8 LM.

Häkelanleitung für ein österliches Karotten-Körbchen von Ars Vera

1. Reihe
Ab der 2. LM von der Häkelnadel aus in jede LM 1 FM häkeln (= 7 Maschen)

2. und 3. Reihe
1 LM als Wende-LM, anschließend in jede FM der Vorreihe 1 FM häkeln (= 7 Maschen)

4. bis 6. Reihe
1 LM als Wende-LM, 1 FM, 2 FM in die nächste FM der Vorreihe, 3 FM, 2 FM in die nächste FM der Vorreihe, 1 FM (= 9 Maschen)

7. bis 9. Reihe
1 LM als Wende-LM, 1 FM, 2 FM in die nächste FM der Vorreihe, 5 FM, 2 FM in die nächste FM der Vorreihe, 1 FM (= 11 Maschen)

10. Reihe
1. Masche der Vorreihe überspringen, in die nächsten 9 Maschen der Vorreihe je 1 FM häkeln (= 9 Maschen)

11. Reihe
1. Masche der Vorreihe überspringen, in die nächsten 7 Maschen der Vorreihe je 1 FM häkeln (= 7 Maschen)

12. Reihe
1. Masche der Vorreihe überspringen, in die nächsten 5 Maschen der Vorreihe je 1 FM häkeln (= 5 Maschen)

Anschließend die gesamte Häkelarbeit mit KM umhäkeln, Fäden kürzen und vernähen.


Weiter geht es mit dem Grün der Karotte, für das ihr am oberen Ende der Karotte in die mittleren 3 Maschen einmal 20 LM gefolgt von einer KM in die Ausgangsmasche, 28 LM gefolgt von einer KM in die Ausgangsmasche sowie noch einmal 20 LM gefolgt von einer KM in die Ausgangsmasche häkelt. Kürzt im Anschluss die Fäden und vernäht sie.

Häkelanleitung für ein österliches Karotten-Körbchen von Ars Vera

Für das Karottenkörbchen häkelt ihr noch drei weitere Karotten und näht diese anschließend an ihren Seiten zusammen.


Jetzt fehlt nur noch der Boden des Karottenkörbchens:

Startet mit 6 LM

1. Reihe
Ab der 2. LM von der Häkelnadel aus in jede LM 1 FM häkeln (= 5 Maschen)

2. und 5. Reihe
1 LM als Wende-LM, anschließend in jede FM der Vorreihe 1 FM häkeln (= 5 Maschen)

Kürzt die Fäden, vernäht sie und näht dann den Boden an das Karottenkörbchen.

 
 
 
Viel Spaß beim Nachhäkeln - z.B. am Creadienstag oder im Rahmen von Handmade on Tuesday!
 

0 Kommentare:

Kommentar posten

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (u.a. auch weitere personenbezogene Daten wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Powered by Blogger.