DIY: 3D-Häkel-Herzen

/ 2 comments
Häkelanleitung für 3D-Herzen von Ars Vera

Der Valentinstag rückt immer näher! Passend dazu gibt es in meinem heutigen Blogpost eine Häkelanleitung für 3D-Herzen.

Zum Nachhäkeln benötigt ihr:


- etwas Wolle
- eine passende Häkelnadel
- eine Wollnadel
- eine Schere
- Füllmasse (Bastelwatte) für das Herz
 

Und so geht’s:


Abkürzungen
FM = feste Masche(n)

Das Herz wird von seinen beiden Rundungen aus in Richtung Herz-Spitze – also von oben nach unten – gehäkelt. Die beiden Herz-Rundungen werden zunächst einzeln als zwei „Käppchen“ gehäkelt.

Startet hierfür mit einem Magic Ring, in den ihr 6 FM häkelt.


HERZ-KÄPPCHEN

1. Runde
Häkelt in jede FM der Vorrunde je 2 FM (= 12 Maschen)

2. Runde
Häkelt in jede FM der Vorrunde je 1 FM (= 12 Maschen)

Fertig ist bereits das erste „Käppchen“, dessen Fäden ihr kürzt und vernäht.
 
Häkelanleitung für 3D-Herzen von Ars Vera
 
Häkelt das zweite „Käppchen“ ebenso, wobei ihr in diesem Fall jedoch nur den Anfangsfaden kürzt und vernäht.
 

HERZ-KÖRPER

Im nächsten Schritt werden nun die beiden „Käppchen“ mit 1 FM miteinander verbunden.

Häkelanleitung für 3D-Herzen von Ars Vera

1. Runde
Anschließend umhäkelt ihr die beiden „Käppchen“ mit FM (= 24 Maschen)

2. Runde
6. und 7. sowie 18. und 19. Masche zusammen abmaschen (= 22 Maschen)

3. Runde
5. und 6. sowie 17. und 18. Masche zusammen abmaschen (= 20 Maschen)

4. Runde
5. und 6. sowie 15. und 16. Masche zusammen abmaschen (= 18 Maschen)

5. Runde
4. und 5. sowie 14. und 15. Masche zusammen abmaschen (= 16 Maschen)

6. Runde
3. und 4., 5. und 6., 11. und 12. sowie 13. und 14. Masche zusammen abmaschen (= 12 Maschen)

Befüllt jetzt das Herz mit Bastelwatte.

7. Runde
3. und 4. sowie 9. und 10. Masche zusammen abmaschen (= 10 Maschen)

8. Runde
2. und 3. sowie 6. und 7. Masche zusammen abmaschen (= 8 Maschen)

Kürzt nun den Arbeitsfaden auf eine Länge von ca. 20 cm und zieht ihn durch die letzte Schlaufe. Jetzt nur noch die verbliebenen FM mit dem Arbeitsfaden zusammenziehen, diesen vernähen und fertig ist euer 3D-Herz!


Viel Spaß beim Nachhäkeln - z.B. am Creadienstag oder im Rahmen von Handmade on Tuesday!

 

 

 

Kommentare:

  1. Niiiiiedlich ! - Wenn auch eine ordentliche Fummelei, scheint mir.

    Lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uta,
      schön, dass dir die Herzen so gut gefallen! Und ja, beim ersten war es etwas fummelig, es wird aber einfacher! ;-)
      Liebe Grüße
      Vera :-)

      Löschen

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (u.a. auch weitere personenbezogene Daten wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Powered by Blogger.