DIY: Pompon-Früchte

/ 2 comments


Obst ist gesund! Die Früchte, die ich aus Pompons gebastelt habe, kann man zugegebener Maßen zwar nicht essen, sie sind aber durchaus dekorativ ;-)
 
Zum Nachbasteln benötigt ihr: Pompon-Maker, Wolle, Schere
 

Und so geht's:  

Kiwi
 

 
Wassermelone
 
 
 
Erdbeere
 
 

Anschließend die Pompons nur noch in Form schneiden und fertig sind die Pompon-Früchte!

Viel Spaß beim Nachbasteln - z.B. am Creadienstag, im Rahmen von Handmade on Tuesday oder Dienstagsdinge!

Kommentare:

  1. Die sehen ja zum Anbeißen aus! Tolle Früchte geworden!!
    Herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      schön, dass Dir die Früchte so gut gefallen!
      Liebe Grüße
      Vera :-)

      Löschen

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (u.a. auch weitere personenbezogene Daten wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Powered by Blogger.