DIY: Häkelherzen

/ 2 comments

Am 14. Februar ist Valentinstag! Passend zum Tag der Liebenden gibt es in meinem heutigen Blogpost eine Häkelanleitung für Herzen:

Abkürzungen:
LM = Luftmaschen
FM = feste Masche
KM = Kettmasche
St = Stäbchen
hSt = halbes Stäbchen
St = Stäbchen
DS = Doppelstäbchen
3fachSt = Dreifach-Stäbchen

Ihr startet mit einem "Magic Ring" und nehmt anschließend 3 LM auf.

1. Runde: 
Häkelt in den "Magic Ring" 2 DS, 3 3fachSt, 2 DS, 3 St, 1 DS, 1 3fachSt, 1 DS, 3 St, 2 DS, 3 3fachSt, 2 DS. Danach 3 LM aufnehmen und 1 KM in das erste DS häkeln, das ihr in den "Magic Ring" gehäkelt habt. Jetzt noch am Startfaden ziehen, so dass sich die zuvor gehäkelten Maschen schön im Kreis verteilen.

2. Runde:
Startet mit 3 LM und häkelt dann jeweils 2 FM in die ersten 6 Maschen der Vorrunde. Es folgen 5 FM in die nächsten 5 Maschen der Vorrunde. In die nun folgende Masche der Runde häkelt ihr 1 FM, 1 hSt und 1 FM. Weiter geht es mit 5 FM, die ihr in die nächsten 5 Maschen der Vorrunde häkelt, sowie jeweils 2 FM in die dann folgenden 6 Maschen der Vorrunde. Abschließend 3 LM aufnehmen und dann mit 1 KM in die erste FM dieser Runde das Herz beenden. Faden kürzen, durch die Masche ziehen und vernähen.


Viel Spaß beim Nachhäkeln - z.B. am Creadienstag, im Rahmen von Handmade on Tuesday, Dienstagsdinge oder den Herzensangelegenheiten! :-)

Kommentare:

  1. Die sind ja wunderschön !
    Ich würde mich freuen, wenn du sie auch bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest !
    LG Ellen von nellemies design

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ellen,
      schön, dass Dir die Häkelherzen so gut gefallen! Gerne habe ich auf Deine Herzensangelegenheiten verlinkt!
      Liebe Grüße
      Vera :-)

      Löschen

Powered by Blogger.