DIY: Bilderrahmen aus Verpackungsmaterial

/ 6 comments
 
Eigentlich wollte ich aufräumen ... Eigentlich! ;-) Irgendwie war mir dann aber u.a. das ganze Verpackungsmaterial, das ich aufgehoben haben (Kann man bestimmt noch mal brauchen!) doch zu schade, um es einfach wegzuwerfen. Und was soll ich sagen: Es eignet sich nicht nur hervorragend zum Verpacken, sondern auch zum Basteln. Entstanden sind fünf Bilderrahmen, die jetzt meine Wand schmücken. Und so erstrahlt zumindest jetzt schon mal die Wand in neuem Glanz und das Aufräumen hole ich ganz bald nach! :-)
 
Wenn auch ihr Bilderahmen aus Verpackungsmaterial basteln möchtet, benötigt ihr: Pappkartons, Packpapier, Wellpappe, Klebe, Schere, Cutter, Bastelunterlage, Stift, Lineal

 




 
 
Viel Spaß beim Nachbasteln - z.B. am Creadienstag, im Rahmen von Handmade on Tuesday, DienstagsDinge oder bei Fotogrüße! :-)
 

Kommentare:

  1. Dein verpackungsrecycling find ich sehr schön und dekorativ. Hab ich auch schon gesagt,dass ich es sehr genial finde. Speicher ich mal auf meiner Festplatte.
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      schön, dass Dir meine Bilderrahmen gefallen!
      Viele liebe Grüße und viel Spaß beim Nachbasteln
      Vera :-)

      Löschen
  2. die wirken ja herrlich "old-fashioned"

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uta,
      es freut mich sehr, dass Dir die Bilderrahmen gefallen! :-)
      Viele liebe Grüße
      Vera :-)

      Löschen
  3. Hallo Vera,
    die Bilderrahmen sehen ja wirklich toll aus!!! Würde mich freuen, wenn du diese (und natürlich auch weitere Ideen) bei meiner neuen Linkparty zum Thema DIY mit Fotos verlinken würdest:
    http://fotogruesse.blogspot.de/p/linkparty.html
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela,
      schön, dass Dir die Bilderrahmen so gut gefallen! Gerne habe ich auf Deine Linkparty verlinkt!
      Liebe Grüße
      Vera :-)

      Löschen

Powered by Blogger.