DIY: (Musik-)Kassetten-Upcycling (1)

/ 4 comments
DIY-Basteltipp für ein Kassetten-Upcycling von ars vera


























Habt ihr eigentlich noch alte Musik- oder Hörspielkassetten Zuhause herumliegen? Als ich diese Frage neulich im Büro stellte, antwortete unser Azubi nur: "Ich lebe in DIESEM Jahrtausend ...!" 😉 Naja, ich gebe zu, die ein oder andere Kassette hat bei mir Daheim tatsächlich die Jahrtausendwende überstanden - anders als mein Kassettenrekorder. Also, was tun mit alten Kassetten, an denen noch immer die ein oder andere (Kindheits-)Erinnerung hängt? Da zumindest in meinem Fall wegschmeißen keine Option ist, steht einmal mehr Upcycling auf dem Plan.

Nachdem ich euch in meinem letzten Blogpost einen Upcycling-Basteltipp für Armreifen aus PET-Flaschen gezeigt habe, zeige ich euch heute, wie ihr aus einer Kassette eine kleine Geldbörse basteln könnt.

Zum Nachbasteln benötigt ihr:

  • eine Kassette
  • ggf. einen kleinen Schraubenzieher zum Zerlegen der Kassette
  • einen Reißverschluss (ca. 30 cm lang)
  • Heißkleber

 

Und so geht's:

Als erstes zerlegt ihr die Kassette in ihre Einzelteile. Ihr Innenleben wird zum Basteln nicht benötigt, wohl aber die beiden Plastik-Außenteile. 

DIY-Basteltipp für ein Kassetten-Upcycling von ars vera

Zwischen die beiden Plastik-Außenteile der Kassette klebt ihr jetzt mit Heißkleber euren Reißverschluss und fertig ist auch schon eure Geldbörse!  

DIY-Basteltipp für ein Kassetten-Upcycling von ars vera
 
Viel Spaß beim Nachbasteln - z.B. am Creadienstag oder im Rahmen von Handmade on Tuesday oder Dienstagsdinge!
 
DIY-Basteltipp für ein Kassetten-Upcycling von ars vera

Kommentare:

  1. Wow, was für eine tolle Idee. Ich komme noch aus dem Kassetten Zeitalter und haben noch einen Riesenvrat...
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke,
      da geht's dir wie mir ;-) Schön, dass dir der Basteltipp gefällt! Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Nachbasteln!
      Liebe Grüße
      Vera :-)

      Löschen
  2. Tolle Idee! Finde ich auch super als Geldgeschenkverpackung zum z.B. 40. Geburtstag.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      es freut mich, dass dir der Basteltipp so gut gefällt! Daran, eine Kassette als Geldgeschenkverpackung zu nutzen, habe ich noch gar nicht gedacht. Die Idee finde ich super! Danke dafür!
      Liebe Grüße
      Vera :-)

      Löschen

Powered by Blogger.