DIY: dekoratives Herz aus Stoffresten

/ 2 comments

Ich hoffe, ihr hattet schöne Ostertage mit vielen sonnigen Momenten! Vielleicht habt ihr ja - genau wie ich - neben dem Suchen und hoffentlich auch Finden von Ostereiern auch etwas Zeit zum Basteln gefunden.

Ich habe beispielsweise ein dekoratives Herz aus Stoffresten gebastelt, das ihr ganz einfach nachbasteln könnt. Ihr benötigt dafür lediglich:
- ein Styroporherz
- Stoffreste
- eine Stoffschere
- Stecknadeln

Und so geht's:

Schneidet zu aller erst die Stoffreste in ca. 2x2 cm große Stücke. Wie viele dieser kleinen Stoffstücke ihr benötigt, hängt von der Größe eures Styroporherzens ab. Faltet dann die zugeschnittenen Stoffstücke zunächst einmal in der Diagonalen zu einem Dreieck und dieses dann noch einmal in der Mitte.


Stecht anschließend mit einer Stecknadel durch die gefalteten Stoffstücke und befestigt sie mit Hilfe der Stecknadeln auf bzw. an dem Styroporherz, bis von diesem nichts mehr zu sehen ist.


Viel Spaß beim Nachbasteln - z.B. am Creadienstag, im Rahmen von Handmade on Tuesday, Dienstagsdinge oder den Herzensangelegenheiten! :-)  

 
 
 

Kommentare:

  1. Wirklich sehr schön !
    Vielen Dank fürs Verlinken !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ellen,
      schön, dass dir mein Basteltipp gefällt!
      Liebe Grüße
      Vera :-)

      Löschen

Powered by Blogger.