DIY: Ohrringe aus Haarklammern

/ Leave a Comment

Nach dem letzten Friseurbesuch konnte ich jetzt erst einmal einige Haarklammern aussortieren ;-) Doch ich habe schon eine neue Verwendung für sie gefunden: Ohrringe!

Wenn auch ihr euch mit Hilfe von Haarklammern Ohrringe basteln möchtet, dann benötigt ihr: Haarklammern (Ich habe je Ohrring 6 Stück verwendet), ein Stück Pappe, verschiedene Farben Nagellack, Malerkrepp, Schmuckdraht, 2 Ohrhaken, eine Schmuckzange

Und so geht's:

Schiebt zunächst die Haarklammern nebeneinander auf die Pappe. Dann grundiert ihr die Haarklammern mit Nagellack. Wenn dieser getrocknet ist, könnt ihr mit dem Malerkrepp Stellen auf den Haarklammern abkleben und diese mit andersfarbigem Nagellack bestreichen. Um saubere und präzise Farbkanten zu erhalten, entfernt den Malerkrepp direkt nachdem ihr den Nagellack aufgetragen habt.


Als nächstes formt ihr aus Schmuckdraht eine Aufhängung - vom Prinzip her ein Dreieck mit einer Öse, an der ihr die Haarklammern befestigt. Die Ohrhaken hängt ihr abschließend in die Öse. Fertig sind eure Ohrringe!

Viel Spaß beim Nachbasteln - z.B. am Creadienstag oder im Rahmen von Handmade on Tuesday oder Dienstagsdinge! 

 


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Powered by Blogger.