DIY: Dekokranz mit Papierstreifen

/ 2 comments

Ich liebe bunte Dekokränze ;-) Nicht umsonst habe ich euch ja auch schon den ein oder anderen DIY-Basteltipp hierzu gezeigt. Einige Beispiele findet ihr hier:
Wenn ihr den Dekokranz meines heutigen Blogposts nachbasteln möchtet, benötigt ihr: einen Styroporkranz, buntes Papier (Tonkarton), Schere, Klebe, ggfs. Schleifenband zum weiteren Verzieren

Und so geht's:

Schneidet das bunte Papier in gleich breite Streifen, die ungefähr dreimal so lang sind, wie die Dicke eures Styroporkranzes. Wickelt dann die Papierstreifen um den Styroporkranz und klebt die Enden der Papierstreifen zusammen. Damit hinterher auch wirklich nichts mehr von dem Styroporkranz zu sehen ist, achtet darauf, dass ihr die einzelnen Papierstreifen einander überlappend um den Kranz klebt. Abschließend schneidet ihr noch eine Zacke in das Ende der zusammengeklebten Papierstreifen und fertig ist euer Kranz, den ihr aber natürlich noch mit zusätzlichen Dekoelementen - wie beispielsweise einer Schleife - weiterverzieren könnt.
 

 


 
Viel Spaß beim Nachbasteln - z.B. am Creadienstag, im Rahmen von Handmade on Tuesday oder bei Dienstagsdinge! 

Kommentare:

Powered by Blogger.