DIY: Deko aus Toilettenpapierrollen

/ 6 comments

  
Vom Adventskalenderbasteln sind noch einige Toilettenpapierrollen übriggeblieben, die ich eigentlich entsorgen wollte. Eigentlich ... ;-) Jetzt habe ich daraus allerdings erst einmal eine - wie ich finde - hübsche Wanddekoration gebastelt.
 
Wenn ihr meine Wanddekoration nachbasteln möchtet, dann benötigt ihr lediglich Toilettenpapierrollen, eine Schere und Klebe.
 

Und so geht's:

Schneidet einfach die Toilettenpapierrollen in ca. 1,5 cm breite Ringe, knickt diese einmal und klebt anschließend jeweils sechs der geknickten Ringe zu einer Blüte zusammen. Jetzt könnt ihr natürlich noch beliebig viele Blüten miteinander zu ganz unterschiedlichen Formen verbinden. Bei mir ist es Kranz geworden ...

 
 
Viel Spaß beim Nachbasteln - z.B. am Creadienstag oder im Rahmen von Handmade on Tuesday oder Dienstagsdinge!  Und auch zu facile et beau verlinke ich natürlich gerne!

Kommentare:

  1. Sehr schön.ich sammel auch Klopapierrollen.die sind so vielseitig einsetzbar.
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      das stimmt! Daher kann ich mich auch nur schlecht von ihnen trennen ;-)
      Liebe Grüße
      Vera :-)

      Löschen
  2. Hallo Vera
    Dein Kranz gefällt mir richtig gut. Diese Idee werde ich mir auf jeden Fall merken. Das Material ist ja ganz einfach vorhanden.
    Liebe Grüsse
    Bernadette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bernadette,
      schön, dass dir der Kranz so gut gefällt! Viel Spaß beim Nachbasteln!
      Liebe Grüße
      Vera :-)

      Löschen
  3. das ist eine bezaubernde deko. wäre nie drauf gekommen aus was sie ist. magst du diese süße idee beim upcycling teilen? http://facileetbeaugusta.blogspot.de/2016/01/upcycling-januar-2016.html
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gusta,
      danke für den Hinweis! Sehr gerne habe ich meinen Basteltipp geteilt.
      Liebe Grüße
      Vera :-)

      Löschen

Powered by Blogger.