DIY: Dekokranz mit Muffinförmchen

/ 4 comments

Ich gebe zu: Wenn ich die Wahl zwischen Muffins backen und Muffins essen habe, entscheide ich mich für Letzteres ;-) Dennoch oder vielleicht gerade deshalb hat sich bei mir in letzter Zeit eine Vielzahl unterschiedlicher Muffinförmchen angesammelt. Und es wäre doch wirklich viel zu schade, wenn diese ungenutzt im Küchenschrank liegen blieben. Wie gut also, dass man mit Muffinförmchen auch wunderbar basteln kann. (Beispielsweise dekorative Blüten oder auch einen Adventskalender)

Heute zeige ich euch außerdem, wie ihr ganz einfach mit Papier-Muffinförmchen einen Dekokranz aufpeppen könnt. Dafür benötigt ihr: 1 Styroporkranz, Papier-Muffinförmchen, Stecknadeln, ggfs. Schleifenband o.ä. als zusätzliche Deko

Und so geht's:

Faltet die Muffinförmchen einmal in der Mitte und steckt sie dann mit den Stecknadeln einander überlappend auf dem Styroporkranz fest.

 
Viel Spaß beim Nachbasteln - z.B. am Creadienstag oder im Rahmen von Handmade on Tuesday oder Dienstagsdinge! 

Kommentare:

  1. Manchmal kann es so einfach sein :) Sehr hübsch und eine tolle Idee.

    Alles Liebe

    Mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mila,
      schön, dass dir der Dekokranz gefällt! Ich finde auch, dass es nicht immer kompliziert sein muss ;-)
      Liebe Grüße
      Vera :-)

      Löschen
  2. Was für eine hübsche und absolut geniale Deko-Idee! :)
    Der Kranz schaut super aus und die Farbkombi ist richtig weihnachtlich und stimmungsvoll <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Natalie,
      es freut mich, dass dir der Dekokranz so gut gefällt!
      Liebe Grüße
      Vera :-)

      Löschen

Powered by Blogger.