DIY: gehäkelte Oktoberfest-Armbänder

/ 4 comments

Bald heißt es wieder: "O'zapft is!" Und da darf natürlich der passende Oktoberfest-Schmuck nicht fehlen! Daher habe ich für eine Freundin und mich zwei passende Armbänder zu unseren Dirndln gehäkelt.

Wenn auch ihr ein Oktoberfest-Armband häkeln möchtet, dann benötigt ihr dafür: Wolle (hier: Schachenmayr Catania), Häkelnadel (Stärke 2,5), Wollnadel, Bastelwatte, Schere, Nähgarn (farblich passend zur Wolle), Druckknopf (11 mm), elastische Spitze (o.ä. zum Verzieren)

Abkürzungen:
LM = Luftmaschen
FM = feste Masche
KM = Kettmasche
hSt = halbes StäbchenSt = Stäbchen
DS = Doppelstäbchen
3fachSt = Dreifach-Stäbchen

Los geht es mit dem gehäkelten Hirsch-Kopf

Als erstes wird der eigentliche Hirsch-Kopf gehäkelt. Hierfür beginnt  ihr mit 6 LM, die ihr mit einer KM zu einem Ring schließt. Häkelt anschließend 6 FM in den Ring.
1. Runde: Jeweils 2 FM in jede FM häkeln (= 12 Maschen)
2. Runde: Abwechselnd 1 FM und 2 FM in jede Masche der Vorrunde häkeln (= 18 Maschen)
3. Runde: 1 FM in jede Masche der Vorrunde häkeln (= 18 Maschen)
4. Runde: Jede dritte Masche abnehmen (= 12 Maschen)
5. Runde: 1 FM in jede Masche der Vorrunde häkeln (= 12 Maschen)
Jetzt die Bastelwatte einfüllen.
6. Runde: Die restlichen Maschen abnehmen, Faden kürzen, durch die Masche ziehen und vernähen.

Für die Ohren des Hirsch-Kopfes 3 LM anschlagen.
1. Reihe: 2 FM häkeln, 1 LM zum Wenden (= 2 Maschen)
2. Reihe: Jeweils 2 FM in die beiden Maschen der Vorreihe häkeln (= 4 Maschen)
Faden kürzen, durch die Masche ziehen. Start- und Endfaden so miteinander verknoten, dass das Ohr einen leichten Knick bekommt.
Das zweite Ohr ebenso häkeln und anschließend beide an den Hirsch-Kopf annähen.

Das Hirsch-Geweih wird in zwei Teilen gehäkelt. Für den ersten Teil 10 LM anschlagen.
3 FM zurückhäkeln und dann 3 LM aufnehmen. 3 FM zurückhäkeln und auf der ursprünglichen LM-Kette weitere 2 FM häkeln. An dieser Stelle 4 LM aufnehmen und auch diese mit FM zurückhäkeln. Anschließend in die restlichen LM der ursprünglichen LM-Kette bis zum Ende FM häkeln. Jetzt nur noch den Faden kürzen und durch die Masche ziehen.
Den zweiten Teil des Geweihs ebenso häkeln und anschließend beide an den Hirsch-Kopf annähen.


Das Häkelherz

Ihr startet mit einem "Magic Ring" und nehmt anschließend 3 LM auf.
1. Runde: Häkelt in den "Magic Ring" 2 DS, 3 3fachSt, 2 DS, 3 St, 1 DS, 1 3fachSt, 1 DS, 3 St, 2 DS, 3 3fachSt, 2 DS. Danach 3 LM aufnehmen und 1 KM in das erste DS häkeln, das ihr in den "Magic Ring" gehäkelt habt. Jetzt noch am Startfaden ziehen, so dass sich die zuvor gehäkelten Maschen schön im Kreis verteilen.
2. Runde: Startet mit 3 LM und häkelt dann jeweils 2 FM in die ersten 6 Maschen der Vorrunde. Es folgen 5 FM in die nächsten 5 Maschen der Vorrunde. In die nun folgende Masche der Runde häkelt ihr 1 FM, 1 hSt und 1 FM. Weiter geht es mit 5 FM, die ihr in die nächsten 5 Maschen der Vorrunde häkelt, sowie jeweils 2 FM in die dann folgenden 6 Maschen der Vorrunde. Abschließend 3 LM aufnehmen und dann mit 1 KM in die erste FM dieser Runde das Herz beenden. Faden kürzen, durch die Masche ziehen und vernähen.

Ich habe jetzt noch das Herz mit weißer Wolle umstickt, bevor ich den Hirsch-Kopf auf das Herz genäht habe.

Das blaue Armband

Für das blaue Armband habe ich 55 LM angeschlagen und dann 3 Reihen FM gehäkelt. Anschließend habe ich das Armband mit Spitze verziert und das Häkelherz samt Hirschkopf aufgenäht. Geschlossen wird das Armband mit einem Druckknopf.



Das rote Armband

Für das rote Armband habe ich 58 LM angeschlagen.
1. Reihe: 1 FM in die zweite LM nach der Häkelnadel, dann 57 FM sowie abschließend 1 LM zum Wenden häkeln. (= 57 Maschen)
2. Reihe: 57 FM sowie 1 LM zum Wenden häkeln (= 57 Maschen)
3. Reihe: 57 FM häkeln (= 57 Maschen)
4. Reihe: 4 LM häkeln, * eine FM der Vorreihe überspringen, 1 DS in die folgende Masche häkeln, 1 LM *, ab * bis zum Ende der Reihe wiederholen (= 57 Maschen)
5. und 6. Reihe: 57 FM sowie 1 LM zum Wenden häkeln (= 57 Maschen)
7. Reihe: 57 FM häkeln (= 57 Maschen)
Faden kürzen, durch die Masche ziehen und Start- und Endfaden vernähen.

Weißes Oval

Auf das weiße Oval wird hinterher der Hirsch-Kopf aufgenäht. Beginnt mit 6 LM, die ihr mit einer KM zu einem Ring schließt. Häkelt anschließend 6 FM in den Ring.

1. Runde: Jeweils 2 FM in jede FM häkeln (= 12 Maschen)

2. Runde: Je 2 FM in die nächsten 2 Maschen der Vorrunde, je 1 FM in die nächsten 2 Maschen der Vorrunde, je 2 FM in die nächsten 4 Maschen der Vorrunde, je 1 FM in die nächsten 2 Maschen der Vorrunde und je 2 FM in die nächsten 2 Maschen der Vorrunde, Runde mit 1 KM schließen (= 20 Maschen)
3. Runde: Je 2 FM in die nächsten 3 Maschen der Vorrunde, je 1 FM in die nächsten 4 Maschen der Vorrunde, je 2 FM in die nächsten 6 Maschen der Vorrunde, je 1 FM in die nächsten 4 Maschen der Vorrunde und je 2 FM in die nächsten 3 Maschen der Vorrunde, Runde mit 1 KM schließen (= 32 Maschen)
Faden kürzen, durch die Masche ziehen und Start- und Endfaden vernähen.

Ich habe dann den Hirsch-Kopf auf das weiße Oval genäht und dieses noch mit Spitze umsäumt. Bevor ich das Oval dann auf das rote Armband genäht habe, habe ich noch ein weißes Band durch die Stäbchen-Reihe des Armbands gezogen und dieses mit ein paar Stichen auf der Rückseite des Armbands festgenäht. Geschlossen wird das Armband mit einem Druckknopf.


Viel Spaß beim Nachbasteln - z.B. am Creadienstag oder im Rahmen von Handmade on Tuesday, Dienstagsdinge oder den Herzensangelegenheiten! :-)

Kommentare:

  1. Die sind ja niedlich ! Tolle Anleitung !
    Und weil ein Herz dabei ist, würde ich mich freuen, wenn du sie auch bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest.
    LG Ellen von nellemies design

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ellen,
      es freut mich, dass dir die Armbänder gefallen! Sehr gerne habe ich auf deine Herzensangelegenheiten verlinkt. Danke für den Hinweis!
      Liebe Grüße
      Vera :-)

      Löschen
  2. Süüüüß! Ich geh zwar nicht auf die Wiesn und auch nicht auf den Wasen aber die Armbänder sind ganz zauberhaft, vielen Dank für die tolle Anleitung.

    GLG Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Biggi,
      schön, dass dir die Armbänder so gut gefallen!
      Liebe Grüße
      Vera :-)

      Löschen

Powered by Blogger.