DIY: Servietten-Pompon

/ 4 comments
Pompons sind in. Hier zeige ich euch, wie ihr ganz einfach aus einer Serviette einen dekorativen Pompon basteln könnt.

Ihr benötigt:
- 1 Serviette
- Bindfaden
- Schere

Faltet die Serviette auseinander und schneidet sie in zwei gleich große Hälften.
 
Legt die beiden Hälften eurer Serviette aufeinander und faltet daraus eine Ziehharmonika. Rundet anschließend die Kanten eurer Ziehharmonika ab. Schneidet danach die Ziehharmonika in der Mitte rechts und links ein wenig ein und bindet sie an dieser Stelle mit dem Bindfaden zusammen. Lasst dabei ein Ende des Bindfadens länger als das andere, um so den Pompon später aufhängen zu können.  
 
 
 

Fächert die Ziehharmonika auf ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
... und zupft vorsichtig die einzelnen Lagen der Serviette auseinander und bringt so euren Pompon in Form.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Fertig - viel Spaß beim Dekorieren mit eurem Servietten-Pompon!













Übrigens: Dies ist mein erster Beitrag zum creadienstag! :-)

Kommentare:

  1. Eine tolle Idee! Ich liebe diese Wuscheldinger!
    Danke für's Zeigen und alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe pamelopee,
      gern geschehen und viel Spaß beim Nachbasteln!
      Dir auch alles Liebe
      Vera :-)

      Löschen
  2. so ähnlich haben wir das früher Blüten daraus gemacht
    aber ohne den gefalteten Streifen rund zu schneiden
    das macht aus einem einfachen Puschel einen zauberhaften Pompom, der wirklich an eine Blüte erinnert

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Uta,
    das werde ich auf jeden Fall ausprobieren!
    Liebe Grüße
    Vera :-)

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.