DIY: DUCK Tape-Schleife

/ Leave a Comment
Duck Tape ist ein (farbiges) Gewebeband, das aus den USA kommt. Während es dort längst Kultstatus erreicht hat, ist Duck Tape in Deutschland ein echter Geheimtipp – NOCH! Durch seine hohe Klebekraft und Stabilität ist das Gewebeband vielseitig zum Basteln einsetzbar.
Wie ihr euch ganz einfach eine Duck Tape-Schleife selber basteln könnt, die dann z.B. zur Brosche oder Haarspange wird, erfahrt ihr hier:
Benötigt werden:
- Duck Tape

Cuttermesser und Schneideunterlage
- Lineal








Schneidet insgesamt 6 je 9 cm lange Streifen Duck Tape zurecht und klebt anschließend jeweils 2 Streifen Klebeseite auf Klebeseite.









Faltet jeden der 3 doppelt geklebten Streifen wie eine Ziehharmonika.







Jetzt nur noch die drei gefalteten Streifen nebeneinander legen und mit einem schmalen Streifen Duck Tape (ca. 1,5 x 2 cm) in der Mitte zusammenkleben - fertig ist eine Duck Tape-Schleife, die ihr nun beispielsweise auf eine Broschennadel oder einen Haarspangenrohling kleben könnt.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Powered by Blogger.